Naturfreibad Fischach

Landkreis Augsburg
Markt Fischach

Ein Schmuckstück für die Stauden mit besonderem Flair ist das Naturfreibad Fischach, das sich seit seiner Eröffnung im Sommer 2008 vor allem bei Familien großer Beliebtheit erfreut. Die Gäste finden einen großen Parkplatz, weitläufige Liegewiesen, ein Beachvolleyballfeld, Toiletten- und Duschanlagen sowie einen Kiosk vor.

Ein Bademeister sorgt für die Sicherheit der Badegäste. Der Sprungturm aus Naturstein, die Wassergrotte und der Kleinkinderbereich mit einer Wassertiefe von rund 30 cm sind Attraktionen, die kleine und große Wasserratten zum Baden und Erholen einladen.

Eine Besonderheit ist, dass das Wasser des Naturfreibades biologisch in einem separat angelegten Regenerationsbecken ohne Chemikalien gereinigt wird.

Das Naturfreibad Fischach, das südwestlich von Augsburg mitten im Herzen des Naherholungsgebietes Naturpark Augsburg - Westliche Wälder liegt, können Erholungssuchende auch bequem mit der "Staudenbahn" von Augsburg aus erreichen.

Geöffnet ist das Naturfreibad während der Badesaison von etwa Mai bis Oktober (witterungsabhängig) täglich von 9 - 20 Uhr.

 

Weitere Informationen (z. B. zu Eintrittspreisen) erhalten Sie beim Markt Fischach, Tel. (08236) 581-0 oder direkt beim Naturfreibad Fischach, Tel. (08236) 9589456.

Hier finden Sie Lage und Anfahrt.

(Bilder: Markt Fischach)

 

© Verein zur Sicherstellung überörtlicher Erholungsgebiete für die Region Augsburg