Mandichosee

Landkreis Aichach-Friedberg
Gemeinde Merching

Der Mandichosee (Lechstaustufe 23) liegt westlich von Merching, an der südlichen Grenze zur Stadt Augsburg.

Dieses Freizeitparadies ist vor allem bei Surfern und Seglern bekannt. Regelmäßig werden dort Regatten und Segelwettbewerbe ausgetragen.

Auf der Ost- sowie auf der Westseite erstrecken sich Badestrände und Liegewiesen. Ein Spielplatz mit Attraktionen wie einer Matschanlage und einem Kletternetz sowie ein Beachvolleyballfeld und die Möglichkeit, zu surfen oder zu segeln bieten ein abwechslungsreiches Angebot für Groß und Klein.

Ein Kiosk mit Toilettenanlagen, eine Wasserwachtstation sowie Parkplätze an der Ost- und Westseite vervollständigen das attraktive Naherholungsangebot. Radfahrer und Wanderfreudige kommen auf den gut ausgebauten Wegen in den angrenzenden Auwäldern der Lechebene auf ihre Kosten. Eine Fahrradtour am Lech entlang führt in nördlicher Richtung gleich an zwei beliebten Badeseen vorbei: Weitmannsee und Kuhsee.

Weitere Informationen erhalten Sie bei der Gemeinde Merching, Tel. (08233) 7441-0 oder unter www.merching.de.

Hier finden Sie Lage und Anfahrt.

(Bilder: Gemeinde Merching)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

© Verein zur Sicherstellung überörtlicher Erholungsgebiete für die Region Augsburg